Für welche Produkte eignet sich eine Heißfolienprägung?

Die Einsatzmöglichkeit der Heißfolienprägung wird durch die Oberflächenstruktur, die Haftfähigkeit sowie ein bestimmtes Maß an Hitzebeständigkeit des zu bedruckenden Materials bestimmt. Ähnlich wie der Tampondruck kann die Heißfolienprägung bei unterschiedlichen Materialien angewendet werden und ist auch für die meisten Kunststoffe sehr gut geeignet. Bei diesem Druckverfahren handelt es sich um ein Hochdruckverfahren, welches sich aus dem historischen Blindprägen entwickelt hat.